Köln-Nippes

NEUBAU Clouth Quartier - Xantener Str. 40-46 + Josefine-Clouth-Str. 2-2c

Neubau von einem barrierefreien, größtenteils öffentlich geförderten Mehrfamilienhaus mit modernster, technischer Ausstattung.

  • attraktive Lage im beliebtesten Neubaugebiet in Köln-Nippes
  • moderne Grundrisse
  • großzügige Wohnräume mit offenem Küchenbereich
  • Mietergärten mit Terrassen
  • geräumige Balkone
  • Fußbodenheizung und zum Teil elektrische Rollläden
  • Aufzüge von jeder Etage bis in die Tiefgarage
  • Waschküchen und Trockenräume
  • Tiefgarage mit 80 Stellplätzen, davon ca. 32 mit Vorrichtung für Elektro-Mobilität und ca. 8 rollstuhlgerecht
  • 3 rollstuhlgerechte Wohnungen

Auf dem Clouth-Quartier im beliebten Stadtteil Nippes entsteht unser Neubau, der aus einem Mehrfamilienhaus mit insgesamt 88 Wohnungen und einer Tiefgarage besteht. Im Erdgeschoss entsteht neben 10 frei finanzierten Wohnungen eine Gewerbefläche für eine Büronutzung sowie ein Veedels-Café. Die übrigen Wohnungen vom 1. – 3. Obergeschoss werden nach dem Förderweg A und B öffentlich gefördert.

Jeder der 8 Hauseingänge erhält eine eigene Hausnummer und verfügt über einen Aufzug. Alle Wohnungen werden über großzügige Balkone oder Mietergärten mit Terrassen zum begrünten Innenhof verfügen.

Geplanter Fertigstellungstermin ist ca. Sommer 2022.

Die Wohnungen sind barrierefrei ausgestattet. Dazu gehört je Haus eine komfortable Aufzugserschließung, mit der Sie bequem vom Keller bis zu Ihrer Wohnung gelangen.

Die frei finanzierten Erdgeschosswohnungen erhalten Terrassen mit kleinen Gärten zur alleinigen Nutzung. Alle anderen öffentlich geförderten Wohnungen bekommen großzügige Balkone.

Wir erstellen eine Tiefgarage mit insgesamt 80 Stellplätzen. Hier haben die Wohnungsmieter die Möglichkeit, einen Platz zum Preis von mtl. 70,– € anzumieten.

Die Beheizung erfolgt über Fernwärme, die alle Wohnungen kostengünstig mit Wärme und Warmwasser versorgt.

Eine Fußbodenheizung sorgt für wohlige Wärme. Die modernen Bäder erhalten zusätzlich einen individuell regelbaren Handtuchheizkörper und werden mit einer Dusche ausgestattet. Die 3 rollstuhlgerechten Wohnungen weichen aufgrund der speziellen Nutzung und den größeren Bewegungsflächen vom Standard der übrigen Wohnungen ab und werden daher mit einer Umlaufstange für einen Duschvorhang versehen.

Neben dem separaten Mieterkeller erhalten Sie die Möglichkeit, einen Gemeinschafts-Fahrradkeller, einen eigenen Stellplatz für Waschmaschine und Trockner sowie den angrenzenden Trockenraum zu nutzen.

Im Erdgeschoss der Xantener Str. 46 entsteht eine Gewerbefläche, die für eine Büronutzung vorgesehen ist. Im Erdgeschoss der Josephine-Clouth-Str. 2 entsteht ein geräumiges Veedels-Café mit Außenterrasse, in den Häusern Josefine-Clouth-Str. 2a und 2b richtet die Lebenshilfe Köln e.V. zwei Wohngemeinschaften für jeweils 4 Bewohner ein.

PARTNER FÜR DIESE NEUBAUMASSNAHME

Architekturbüro

trint + kreuder d.n.a. architekten
Auenweg 173, 51063 Köln
Tel. 0221 – 98 08 251

Ansprechpartner Vermietung

Frau Kleinenbrands
Telefon:  (0221) 99 87 87 – 20
E-Mail:   kleinenbrands@koelner-wohnungsgenossenschaft.de

So finden Sie uns

Klicken Sie auf OK, um den Inhalt von Google Maps nachzuladen. Es wird eine Verbindung zum Google Maps Server hergestellt, weitere Informationen zu den von Google Maps erhobenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mehr erfahren

Karte laden